Virtueller Lauffener Bote

Saving Arms International - Uganda e.V.

Saving Arms International - Uganda e.V. | Niethammer, Verena | 01.09.2016

SAI-Uganda beim Nordheimer "Markt der schönen Dinge" 10.-11.09.2016

Dass unsere Mitarbeiterinnen von hier und unsere Jugendlichen der Wohngruppe in Kampala (Uganda) geschickt mit den Händen sind, das hat sich schon herum gesprochen: 

Zum ersten Mal wirkt SAI-Uganda dieses Jahr in Nordheim beim "Markt der schönen Dinge - Kunsthandwerk am Naturfreundehaus" mit.

Am letzten Ferienwochenende Sa. 10. und So. 11.09.2016 können sie uns bei Nordheimer Naturfreundehaus (neben dem Freibad, Lauffnerstr. 51)von 11.00-18.00Uhr besuchen:

Wunderschöne Wimpelketten, bunte Röcke oder die farbenfrohen, afrikanischen Stoffe "pur" gibt es wieder zu erstehen. Daneben gehäkelte Körbe aus Biobaumwolle  und Glas- und Papierperlenketten sowie original ugandische Vanilleschoten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch! Kommen Sie ruhig auch auf einen Kaffee vorbei, denn der Erlös des Naturfreunde Kuchenverkaufs geht an die "Familienherberge Lebensweg", die ebenfalls mit einem Infostand vor Ort ist.

teilen