Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 23.01.2017

Stand-by und die Geldvernichtungsmaschine

Schüler lernen Strom zu sparen. Im Rahmen des MNK-Unterrichts zum Thema Strom unterstützt Herr Alber vom Landratsamt Heilbronn,  Resort Energie und Klima, gefördert durch das Land Baden-Württemberg, zwei Doppelstunden lang mit viel spannenden Unterrichtsideen. Was ist Strom überhaupt? Zur Verdeutlichung wird mit Trockenbrennstoff eine echte Dampfmaschine in Betrieb gesetzt. Wie wird Energie erzeugt? Vor-und Nachteile fossiler Energiegewinnung werden erörtert. Anschließend messen die Kinder den Energieverbrauch von Haushaltsgeräten.  Der Heizlüfter ist Spitzenreiter, eine regelrechte Geldvernichtungsmaschine. Niemand sollte dauerhaft mit Heizlüfter heizen! Erstaunlich ist, dass die Geräte auch Strom verbrauchen, wenn sie nicht in Betrieb sind. Stand-by bedeutet Verbrauch ohne Nutzen.  Die Schüler üben, den Stand-by-Modus zu erkennen. Als Hausaufgabe lesen die Kinder den Energieverbrauch daheim über Nacht ab und rechnen den Stromverbrauch aus.

 

 

 

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Bilder auf www.hoelderlin-grundschule.de

teilen