Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenNeue Bürger-Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Hölderlin-Sporthalle

Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 09.06.2017 – 30.06.2017

Neue Bürger-Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Hölderlin-Sporthalle

Informationsveranstaltung am 19. Juni in der Mensa, Hölderlin-Zentrum

Viele Lauffener Bürger sind bereits Mitglied der 2010 gegründeten unabhängigen Energie-Genossenschaft EnerGeno Heilbronn-Franken eG. Über 680 Mitglieder hat die EnerGeno insgesamt. An bislang 16 Standorten erzeugen die Photovoltaik-Anlagen der Genossen Ökostrom für über 4.000 Haushalte.

 

Center-Einweihung Heilbronn EnerGeno

 

Erstmals wird nun auch in Lauffen eine EenrGeno-Photovoltaik-Anlage gebaut. Auf dem Dach der Hölderlin-Sporthalle wird die Bürger-Anlage künftig Sonnenstrom produzieren. Das besondere bei der EnerGeno ist dass die Mitglieder den gemeinsam erzeugten Strom auch nach Hause geliefert bekommen können. Mitglied der EnerGeno kann jeder bereits ab einer Einlage von 100 € werden. So ist die Beteiligung an der Energiewende für jeden möglich.

 

Bei einer Informationsveranstaltung am Montag, 19. Juni, ab 19 Uhr in der Mensa am Schulzentrum, Hölderlinstraße,  berichtet EnerGeno-Vorstand Georg Dukiewicz über das Lauffener Projekt und Thomas Nussbaum von den Bürgerwerken hat den ermutigenden Vortrag „Energiebürger – die Energieversorger von Morgen“ im Gepäck.

 

Informationen zur Mitgliedschaft und dem regionalen EnerGeno-Strom gibt es auch auf www.eghf.de

 

Bildunterschrift: Einweihung des Gilde-Centers in Heilbronn

 

teilen