Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 06.12.2017

Luise und Gerhard Niechoj feierten Gnadenhochzeit

Nicht nur die Queen und Prinz Philip feierten im November Gnadenhochzeit, sondern auch die Lauffener Luise und Gerhard Niechoj konnten am 29. November den seltenen, 70. Hochzeitstag begehen.

Gnadenhochzeit Luise u. Gerhard Niechoj

Seite an Seite für sieben Jahrzehnte, das schaffen heutzutage die wenigsten Paare. In der langjährigen Amtszeit von Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger ist es erst die dritte Gnadenhochzeit, die er beglückwünschen darf. Dem Jubelpaar überreichte er die Urkunde von Ministerpräsident Kretschmann sowie ein Präsent der Stadt Lauffen a.N. Gern hätte Bürgermeister Waldenberger gewusst, was das Geheimnis einer solch langen Ehezeit ist. Dafür konnte ihm das Gnadenhochzeitspaar aber kein Rezept mitgeben, vielleicht ist es der Frohmut, den das Ehepaar auszeichnet und die Sangeskünste des Jubilars – selbstver-ständlich gab er auch aus Anlass der Gnadenhochzeit seiner Luise und den Gästen wieder ein Lied zum Besten. Seit Luise Niechoj nicht mehr aus dem Haus kann, erledigt Ehemann Gerhard die Einkäufe, nach Meinung seiner Frau ist dann nicht immer nur das Richtige in der Einkaufstasche. So neckt sich das Ehepaar noch liebevoll. Herzlichen Glückwunsch.  

teilen