Virtueller Lauffener Bote

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N. | Hesse, Ina | 11.01.2018

Der Weihnachtsgottesdienst

 

Am 21.12.2017 fand der alljährliche Weihnachtsgottesdienst in der Regiswindiskirche statt. Der Chor und die Religionsgruppen der vierten Klassen stellten uns ein Minimusical vor. Die Kinder spielten die Geschichte, die sich vor 2000 Jahren ereignet hatte. Es begann mit einem Lied des Chors. Maria und Josef machten sich auf den Weg nach Bethlehem. Dort fanden sie keine Unterkunft, deswegen mussten sie in einem Stall übernachten, in dem Maria ihr erstes Kind gebar. Von der Geburt erfuhren auch die Hirten auf dem Feld. Ihnen erschienen die Engel und sagten: ,,Heute ist der Heiland geboren.“ Nun sang der Chor das Lied Engel singen. Endlich fanden die Hirten den Weg zur Krippe, alle versammelten sich um das neu geborene Kind und feierten zum ersten Mal Weihnachten. Der Gottesdienst war ein großer Erfolg und alle Kinder und Besucher gingen fröhlich in die Ferien.

Bei unserer Feier dachten wir außerdem an Kinder in Peru, denen wir ein Frühstück ermöglichten. Die Schüler der HUS spendeten 258,06 € an das Kinderwerk in Lima.

teilen