Virtueller Lauffener Bote

Evangelische Kirchengemeinde

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Evangelische Kirchengemeinde | Bareis, Gunter | 15.05.2018

Wochenplan

Freitag, 18. Mai 2018

10.30 Uhr

 

Ökum. Gottesdienst im Haus Edelberg mit Abendmahl (Pfrin. Winckler-Mann)

19.00 Uhr

Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates im FENSTER

 

Sonntag, 20. Mai 2018 (Pfingstsonntag)

Wochenspruch

 

„Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.“ (Sacharja 4,6)

Turmlied

EG 125 „Komm, Heiliger Geist, Herre Gott“

10.00 Uhr

 

Gottesdienst in der Regiswindiskirche (Pfrin. Winckler-Mann) mit Abendmahl; gemeinsamer Beginn mit der JuKi-Kinderkirche

11.15 Uhr

 

Gottesdienst in der Friedhofskapelle (Pfrin. Winckler-Mann)

mit Abendmahl

Predigttext

Johannes 14, 23-27

Opfer

für aktuelle Notstände

 

 

Montag, 21. Mai 2018 (Pfingstmontag)

10.00 Uhr

 

Musikalischer Festgottesdienst mit Lesungen und dem Siegfried-Liebl-Trio (Pfrin. Winckler-Mann)

Opfer

für die eigene Gemeinde

 

Dienstag, 22. Mai 2018

13.30 Uhr

Gottesdienst in der Regiswindiskirche anlässlich der Silbernen Hochzeit von Thomas Ritter und Siglinde, geb. Kammerer

 

Unsere Gemeindehäuser & Kirchen:

Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstr. 6 / Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18 //

Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16 / Martinskirche, Heilbronner Str. 48 /

Friedhofskapelle (Parkfriedhof), Charlottenstr. 111

_______________________________________________________________________

 

Opfer am Sonntag

Das empfohlene Opfer am Pfingstsonntag ist für aktuelle Notstände bestimmt. Hierzu ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs: An Pfingsten nehmen wir in besonderer Weise die Verbundenheit in der weltweiten Kirche Jesu Christi wahr. Und das nicht nur in Freude, sondern auch in Leid. „Wenn ein Glied leidet, so leiden alle Glieder mit“ (1. Korinther 2,26a), schreibt Paulus im ersten Korintherbrief. Als Landeskirche stehen wir in der Verantwortung für unsere weltweiten Geschwister, die in Notlagen geraten sind, sei es durch Kriege,

Naturkatastrophen, wirtschaftliche Krisen, politische oder religiöse Konflikte oder Epidemien.

So kam das Pfingstopfer des vergangenen Jahres den Menschen der Dürrekatastrophe in Somalia zugute. Auch Ihr heutiges Opfer geht an notleidende Menschen in Katastrophengebieten. Gott segne Geber und Gaben, Ihr Dr. h.c. Frank Otfried July

 

JuKi-Kinderkirche am Pfingstsonntag in der Regiswindiskirche

Wir feiern am Sonntag, den 20.05.18 von 10 bis 11 Uhr nach gemeinsamem Anfang in der Regiswindiskirche das Pfingstfest mit Liedern, Geschichte und Gebet. Es wird auch gespielt, gebastelt und gelacht. Herzliche Einladung!

 

„Feel the Spirit“ – musikalischer Festgottesdienst am Pfingstmontag in der Regiswindiskirche

Ein besonderer Leckerbissen erwartet die Gottesdienstbesucher am Pfingstmontag in der Regiswindiskirche: Freuen Sie sich auf musikalische Interpretationen zum Pfingstfest durch das Siegfried Liebl Trio (weitere Infos im redaktionellen Teil)!

 

Termine XP-Jugendgottesdienst im Mai

In den Pfingstferien macht der XP Pause: Am 20. und 27. Mai sind Ferien = KEIN XP!

 

Suchthilfe Lauffen montags in der Lateinschule

Seit 2017 gibt es in Lauffen die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstrasse 11) in Lauffen. (https://suchthilfelauffen.jimdo.com od. sucht@yahoo.com)

 

Geänderte Öffnungszeiten Gemeindebüro

In der Zeit vom 22.05. bis 01.06. (Pfingstferien) ist das Gemeindebüro vormittags zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet.

teilen