Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 24.05.2018 – 30.10.2018

Die Geschichte der Grafenburg

 

Letztmalig in diesem Jahr Führungen durch die Grafenburg am 20. Oktober um 14 Uhr und 14.45 Uhr

 

Lauffener Grafenburg

 

Am Samstag, 20. Oktober macht Gästeführer Hartmut Wilhelm letztmalig in diesem Jahr zwei  öffentliche Führungen durch die Burg der Grafen von Lauffen.  Die Grafen  - auch Popponen genannt -  waren bis zu ihrem Aussterben männlicherseits um 1219 als Amtsträger des Reiches ein einflussreiches Adelsgeschlecht  im Neckartal von Lauffen bis hin nach Heidelberg. Start zu den Führungen ist um 14 Uhr und  14:45 Uhr. Sie dauern ca. 30 Minuten und gehen durch das Museum und die Burg. Erläutert wird die Bedeutung der Grafen sowie die Entstehung der Burg  mit dem heute noch vollständig erhaltenen Wohnturm aus dem 11. Jahrhundert.  Im Museum  stellen  Ausstellungsstücke  den  Alltag der damaligen Salierzeit  anschaulich und zum Anprobieren dar. Der Eintritt  für Erwachsenen beträgt  2 €, Kinder dürfen kostenfrei  teilnehmen.  Treffpunkt für diese Führungen  ist der Rathaushof in der Rathausstr. 10, 74348 Lauffen a.N..  Informationen bei  Gästeführer  Hartmut Wilhelm, Tel.: 07133 5869 bzw. hawi43@web.de.

 

 

teilen