Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Kenngott, Michael | 27.05.2018 – 31.12.2018

Brand einer Thuja-Hecke

Zur besten „Tatortzeit“, wurde die FFL mit dem Alarmstichwort „Kleinbrand“ am 21.05. um 21.36 Uhr in die Stuttgarter Str. alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters an der Brandstelle, konnte eine bereits von einem Anwohner abgelöschte Thuja-Hecke festgestellt werden. Durch die FFL erfolgten noch Nachlöscharbeiten mit dem Schnellangriff, so dass der Einsatz zeitnah wieder beendet werden konnte. Was die Hintergründe für den Brand an der Thuja-Hecke waren, konnte nicht geklärt werden. Die FFL macht jedoch darauf aufmerksam, dass gerade jetzt in der sommerlichen Jahreszeit die Unkrautbekämpfung mit offener Flamme, entsprechende Gefahren birgt. Trockenes Gras, trockene Hecken können sich schnell entzünden und zu einem nicht unerheblichen Brand führen. Sorgen Sie bei der Unkrautbekämpfung mit Flammen für ausreichend bereitstehendes Löschmittel und wählen sie im Brandfall unverzüglich den Euronotruf 112.

FFL -Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit-

Michael Kenngott