Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenGive Peace a Chance! Der Gospelchor JUST4YOU singt für den Frieden

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Keßler, Bettina | 11.06.2018

Give Peace a Chance! Der Gospelchor JUST4YOU singt für den Frieden

Special guest am 8. Juli: Jazzsängerin Franziska Schuster & Band

Logo bühne frei 2016

 

Gospelchor JUST4YOU (Foto: Martina Preuss)
 

Das Jahr 2018 bietet viele Anlässe, um sich mit dem Thema Frieden zu beschäftigen: Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg, der die Stadt Lauffen beinahe ausgelöscht hat. 100 Jahre liegt das Ende des Ersten Weltkriegs zurück, der „Urkatastrophe“ des letzten Jahrhunderts - „La Grande Guerre“ wie unsere französischen Freunde sagen.  Auch wurde der Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela vor 100 Jahren geboren. Die Ermordung des Freiheitskämpfers Martin Luther King jährt sich zum 50. Mal…

 

Deshalb gestaltet der Lauffener Gospelchor JUST4YOU am Sonntag, 8. Juli, um 19 Uhr in der Regiswindiskirche ein ganzes Konzert, zum Thema Frieden.  Auf dem Programm stehen unsterbliche Popsongs wie „Peace train“, „We are the world“, „Give peace a chance“ und „Imagine“, aber auch Gospels und Spirituals aus alter und neuer Zeit.

 

Der special guest des Abends ist die Stuttgarter Jazzsängerin Franziska Schuster mit ihren Freunden Jessica Thamm (sax), Markus Zink (drums) und Jan Mikio Kappes (bass). Die Leitung hat Kantor Andreas Willberg. Der Eintritt ist frei - um Spenden für die Deckung der Kosten wird gebeten.

 

Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde im Rahmen des städtischen Kulturprogramms "bühne frei...".

 

Bildunterschrift:

Abb.1: Dem Frieden Raum geben in einer Welt des Unfriedens: Mit unsterblichen Popsongs, Gospels und Spirituals macht der Lauffener Gospelchors JUST4YOU die Sehnsucht nach Frieden hörbar. (Foto: Martina Preuss)

teilen