Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 26.10.2018 – 10.12.2018

Krippe Bismarckstraße ist in Betrieb gegangen

Anfang Oktober war es soweit und die ersten Kinder konnten in der neuen Krippe Bismarckstraße begrüßt werden.

Krippe Bismarckstraße

 

 

 

 

Nach der Anmietung der Räumlichkeiten durch die Stadt Lauffen finden nach gut vier Monaten Umbauzeit bis zu 20 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren Platz in der neuen Einrichtung. Sie werden, je nach Buchungszeit der Eltern, von 7 bis 17 Uhr betreut, gebildet und gefördert.

Krippe Bismarckstraße

In den ehemaligen Räumen eines Sportstudios konnten zwei Gruppenräume sowie zwei Schlafräume eingerichtet werden. Eine zusätzlich eingebaute Küche ermöglicht es den Betreuerinnen, für die Kinder Frühstück und Mittagessen anzubieten.

Die Räume im hinteren, unteren Bereich wurden für das Personal ertüchtigt, sodass die 6 pädagogische Fachkräfte Raum und Platz haben, um ihre Arbeit mit den Kindern vorzubereiten und in einem separaten Raum die Entwicklungsgespräche mit den Eltern durchführen zu können.

 

Krippe Bismarckstraße

 

Die neuen Räumlichkeiten wurden gleich zu Beginn vom Erziehungsteam und den Kindern freudig angenommen. Schön ist es, dass auch ein Teil des Gartens angemietet werden konnte. Nach einer Umgestaltung durch den Bauhof finden dort nun ein Sandkasten, eine Schaukel sowie ein kleines Klettergerüst ihren Platz. Noch muss der Rasen anwachsen, dann haben die Kleinen die Möglichkeit, auch draußen zu spielen.  

 

teilen