Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. | Gerig, Benjamin | 08.11.2018

„Fake News! Im Netz der Lügen“

Noch nie war es mit so geringem Aufwand möglich, mit sogenannten „Fake News“ in den sozialen Netzwerken maximale Verwirrung zu stiften. Was gut recherchierte Informationen, was mit Kalkül eingesetzte „alternative Fakten“ sind, wird immer schwerer unterscheidbar. Gleichzeitig scheint die Hemmschwelle, im Internet Minderheiten und politisch Andersdenkende schamlos zu verunglimpfen, immer weiter zu sinken.

"Fake News! Im Netz der Lügen" am Hölderlin-Gymnasium LauffenWas zunächst nach getrennten Entwicklungen aussieht, weist tatsächlich Verbindungen auf. Es ist schwierig, sich so viel Hass in den sozialen Netzwerken unabhängig von gezielt gestreuten Falschmeldungen vorzustellen. Für Kinder und Jugendliche, die mit der Realität sozialer Netzwerke aufwachsen, und deren Eltern ist das oftmals eine schwierige Situation.

Aus diesem Grund laden die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch und das Hölderlin-Gymnasium Lauffen ein zu der Veranstaltung „Fake News! Im Netz der Lügen“ am Dienstag, 27. November 2018, 19:30 Uhr in der Aula des Högy. Zunächst wird in einem Vortrag über rechtliche, technische und kommunikative Aspekte des Themas informiert. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, die Inhalte vertiefend zu diskutieren. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Benjamin Gerig

teilen