Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenWichtiger Hinweis zur Verarbeitung von Word-Dokumenten durch die Stadtverwaltung

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Rutz, Gerald | 03.12.2018

Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung von Word-Dokumenten durch die Stadtverwaltung

Server empfängt nur noch docx-Dokumente

Die Stadtverwaltung und damit auch die Redaktion des Lauffener Boten können zukünftig keine Dateien im alten .doc Format mehr empfangen – diese werden vorab von unserem kommunalen IT-Dienstleistungsunternehmen aus Sicherheitsgründen abgewiesen. Deshalb bitten wir darum, uns zukünftig nur noch .docx Dateien zukommen zu lassen.

 

Seit dem Jahr 2007 ist das Dateiformat .docx das Standarddateiformat von Microsoft Office Anwendungen. Wer also noch eine alte Word Version (2003 und niedriger) benutzt, sollte entweder auf eine neuere Version umsteigen oder einen Kompabilitätspack zu installieren, damit zukünftig auch auf alten Word Versionen mit .docx Dateien gearbeitet werden kann. Alternativ kann auch freie Software wie Open Office oder Libre Office verwendet werden, da diese Programme ebenfalls mit .docx Dateien arbeiten können.

teilen