Virtueller Lauffener Bote

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N. | Hesse, Ina | 05.12.2018

Zeit zum Experimentieren

 

Am vergangenen Montag hatten die Drittklässler einen Termin im Ludwigsburger Kinderlabor.

Ausgestattet mit Laborkitteln und Schutzbrillen machten sich alle wie richtige Wissenschaftler an die Arbeit. Betreut durch Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg durften die Schüler u.a. Salz reinigen, Gummibärchen auf Tauchstation schicken, Feuer löschen, Filmdosenraketen steigen lassen und die Farbe „Schwarz“ genauer untersuchen. In Kleingruppen wurde dabei vermutet, experimentiert, genau beobachtet und Erklärungen notiert bis die Köpfe rauchten. Nach 3 Stunden waren alle erschöpft, aber sehr zufrieden.

 

teilen