Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Saving Arms International - Uganda e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Saving Arms International - Uganda e.V. | Beuttenmüller, Carolin | 08.01.2019 – 28.02.2019

Ein neues Jahr beginnt

 Wir wünschen allen unseren Unterstützern noch ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2019.

Wir freuen uns und sind sehr  dankbar für alle Unterstützung, die ihr uns im letzten Jahr zukommen habt lassen. Wir danken für finanzielle Mittel, Kuchenspenden und auch fürs Gebet und Weitererzählen. Ohne euch wäre unsere Arbeit mit den Kindern aus Uganda nicht möglich!

 

Seit Mitte des letzten Jahres haben wir auch Unterstützung aus den Niederlanden. Es ist spannend zu sehen, wie SAI weiter wächst.

 

Das neue Schuljahr für unsere Grundschulkinder beginnt in der zweiten Februarwoche, wir freuen uns sehr dass wir mittlerweile 170 Kindern eine Schulbildung ermöglichen können. Geplant ist, dass die Grundschule 2019 noch erweitert wird.

Außerdem unterstützen wir noch 20 Kinder in Mityana mit Schulgebühren, Materialien und Kleidung und ermöglichen ihnen somit den Besuch einer Schule

Die Berufsschule ist momentan leider geschlossen. Möglicherweise wird sie in diesem Jahr in neuen Räumlichkeiten eröffnet. 20 jungen Erwachsene konnten wir im letzten Jahr ein Stück auf ihrem beruflichen und persönlichen Weg voranbringen.

Wir versuchen außerdem weiterhin wöchentlich in den Slums ein Programm mit Mittagessen für die Kinder anzubieten. Jedoch hängt dies stark von den finanziellen Mitteln ab, die zur Verfügung stehen.

Wir sind gespannt, wie sich die Arbeit von SAI im Jahr 2019 entwickeln wird und freuen uns über eure Unterstüzung.