Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 29.01.2019

Das Veranstaltungsprogramm der KuMa

Highlights im Februar und März im Phoenix Irish Pub

 

KuMa Logo

 

Sonntag, 17. Februar – 20 Uhr – Phoenix Irish Pub
Kieran Halpin & Yogi Jokusch – „Rockpoet mit schlagkräftiger Unterstützung“

 

Kieran and Yogi   Quelle: Die Webzeitung

Foto: Quelle: Die Webzeitung

 

Kieran Halpin ist seit Jahren ein guter Bekannter in Lauffen – unzählige Auftritte im Phoenix haben dem Singer/Songwriter aus Irland eine treue und große Fangemeinde beschert. Was Bühnenpräsenz, Intensität und Unterhaltung angeht, können nur wenige Stars der Folkszene ihm, dem Rockpoeten, das Wasser reichen. Viele bedeutende Musiker hat er schon als Partner auf die Bühne geholt. Jimmy Faulkner, Maart Allcock, Anth Kaley und den verstorbenen großartigen Chris Jones. Mit Yogi Jockusch an den Percussions bringt er einen neuen Musiker mit, der übrigens auch schon auf Halpins CD „the devil and his dealing“ (seiner 20.) zu hören ist.

 

Sonntag, 31. März – 20 Uhr – Phoenix Irish Pub
byebye – „Eine dir unbekannte Band?“

 

KuMa

Foto: Pressefoto

 

Keine andere Band hat ihr Publikum so direkt, so nah kennen gelernt wie dieses Duo, denn Oliver Haas und Tim Ludwig spielten seit 2013 in über 200 privaten Wohnungen. Von der Studenten-WG bis zur Reihenhaussiedlung, vom Hausprojekt bis zur Edel-Villa. Die Devise lautete: „Wenn das Publikum die Band nicht kennt, dann kommt die Band halt vorbei und stellt sich vor.“ Für Übernachtung und Frühstück spielten sich die Leipziger Jungs durch die Republik und in die Herzen der Leute, die heute deutschlandweit zu ihren Konzerten pilgern. In der Song-Slam-Szene und bei Musik-Wettbewerben hat das Duo über 20 Publikums- und Jurypreise abgeräumt. Die Songs von byebye packen einfach jeden, der auch nur einen Funken Rhythmus im Blut hat. Die beiden Gitarristen haben ihren eigenen Groove, der einen fesselt, bis man an den deutschen Texten kleben bleibt.

teilen