Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 18.02.2019

Kooperationsprojekt Bunte Bande

Hinweis der Schulleitung:

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

die Schulanmeldung an der Hölderlin-Grundschule ist am Mittwoch, 13.3. von 14.00-16.00 Uhr.

 

Kooperationsprojekt »Bunte Bande« 

Im zweiwöchige Rhythmus verbringen Hölderlin Grundschüler zwei Unterrichtsstunden in der Kaywaldschule, um gemeinsam Unterricht zu erleben. Seit Anfang November arbeiten die beiden Gruppen zum Thema »Bunte Bande«. Zuerst haben sie anhand von Steckbriefen die 5 Kinder der bunten Bande kennengelernt. Eine Geschichte spielten die Kinder mit selbsthergestellten Stabfiguren nach und drei weitere Abenteuer der Bunten Bande durften die Kinder als Hörspiele anhören. Dann schrieb jeder Grundschüler ein selbstausgedachtes Abenteuer der Bunten Bande. In 7 Gruppen wählten die Kinder je eine Geschichte der Gruppenmitglieder und spielten diese vor oder nahmen sie als Hörspiel auf.

Stimmen der Kinder:

Esila B.: Das Zusammensein gefällt mir gut. Ich finde es toll, dass so viele starke Geschichten herausgekommen sind. Mit jedem Mal lernen wir die Kaywaldkids besser kennen. Wir merken, was sie wollen. Es macht mir Freude, ihnen etwas zu zeigen.

Luan L.: Ich finde es cool, wie alle Kinder mitmachen und ganz besonders, dass Harun immer lacht. Ich glaube es gefällt allen Kindern gut, aber bei Harun weiß man es halt. Er spricht mit seinem Gesichtsausdruck.

Hendrik E.: Mir hat die Hörspielaufnahme besonders viel Spaß gemacht. Super war auch, dass beim Vorspielen alle ganz konzentriert zugehört haben. Klar, das gemeinsame Arbeiten ist auch manchmal anstrengend. Aber es lohnt sich! Es ist viel wert zu lernen, wie man miteinander umgeht. Den vollständigen Bericht und noch mehr Stimmen der Kinder

unter www.hoelderlin-grundschule.de