Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N. | Hesse, Ina | 25.02.2019 – 31.07.2019

Schulanmeldung an beiden Lauffener Grundschulen

In Lauffen gibt es zwei Grundschulen mit eigenen Schulbezirken. Schulbezirksgrenze ist die Schillerstraße. Mit Zustimmung des Gemeinderats werden die Schulbezirke aber seit über 10 Jahren variabel gehalten und der jeweiligen Situation angepasst, d.h. es kann leichte Abweichungen in östlicher oder westlicher Richtung geben. Ziel ist es, in Lauffen an beiden Schulen Eingangsklassen mit vergleichbarer Größe zu bilden.

Die Schulanmeldung findet an beiden Grundschulen statt am

 

                               Mittwoch, 13. März 2019, von 14.00 bis 16.00 Uhr

 

Die Eltern der Schulneulinge haben über die Kindergärten einen Schulaufnahmebogen erhalten, aus dem Sie ersehen können, in welcher Schule (Hölderlin-Grundschule, Charlottenstr. 87 bzw. Herzog-Ulrich-Schule, Ludwigstr. 1) Sie Ihr Kind anmelden sollen.

Die Wohnadresse im jeweiligen Schulbezirk ist das Hauptkriterium für die Zuordnung zu einer der beiden Grundschulen. Nur aus zwingenden Gründen können Sie einen Umschulungsantrag an die andere Grundschule stellen. Die Schulleitungen beider Grundschulen müssen ihm zustimmen, damit Ihr Kind die andere Grundschule besuchen kann.

Es besteht an beiden Schulen ein tägliches Betreuungsangebot von 7:00 bis 17:00 Uhr.

Bitte kommen Sie mit Ihrem Kind und bringen Sie zur Anmeldung mit:

 ·        die Geburtsurkunde des Kindes

·        den gelben Beobachtungsbogen des Kindergartens

·        ggf. den Sorgerechtsnachweis (Alleinerziehende)

.        den ausgefüllten Schulaufnahmebogen

 

Die Schulleiter