Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 10.03.2019

Aktuelle Vorbereitungen für die Uraufführung

Im Rahmen der Kooperation mit dem Theater-Heilbronn unterstützt die Theaterpädagogin Natascha Mundt regelmäßig die Inszenierungen der jährlichen Uraufführungen.

Ihre bisherigen Impulse prägen den Unterricht in der Theater-AG. Viel Zeit wird für die Gestaltung der Charaktere der einzelnen Rollen verwendet. Die Kinder selber überlegen den Charakter ihrer zugewiesenen Rolle. Wie alt bist du? Was gefällt dir? Was magst du gar nicht? Wie läufst du? Was ist dir wichtig? In der Theater-AG helfen theaterpädagogische Übungen sich freizuspielen und in eine ganz neue Rolle zu schlüpfen. Mit dem neuen Schulhalbjahr wechselt jeweils die Gruppe, doch viele Kinder bleiben dem Theater treu und so kann sich das Theaterspiel aufbauen. Während der Faschingferien wurden in der Kostümwerkstatt fleißig die passenden Kostüme geschneidert. Obwohl der Fundus inzwischen sehr groß ist, sind für jede Uraufführung umfangreiche Kostümschneidereien wichtig.

 

 

Dieses Jahr steht  Zu Eurem Wohlsein auf dem Programm,ein Theaterstück mit Liedern zu einem Märchen aus Ungarn. Wie jedes Jahr aus der Feder von Hans- Martin Scharping. Der lokale Bezug ist wichtig, bei den Kostümen sind es die Landesfarben von Ungarn und es spielen gleich zwei Lauffener Boten mit. Das Lauffener Montagslädle ist Fundgrube für Material und Ideen. Mehr Infos auf www.hoelderlin-grundschule.de