Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 14.03.2019

Die KuMa sagt mit byebye bye-bye!

KuMa Logo

 

Bereits einen Tag nach der Umstellung auf die Sommerzeit verabschiedet sich die Kulturmanufaktur in Lauffen in die Sommerpause. Und mit welcher Veranstaltung könnte man besser bye-bye sagen, als mit einem Konzert des Gitarrenpop-Duos byebye?! Die beiden Leipziger waren schon vor Jahren einmal zu Gast in Lauffen, damals noch als einer von 3 Acts beim ersten Konzert der Reihe „DEUTSCH rockt!“. Dieses Mal kann man Oliver Haas und Tim Ludwig ganz allein auf der Bühne genießen und dass dieses letzte Konzert ein voller Genuss sein wird, davon sind die Macher der KuMa überzeugt. Die beiden überaus miteinander harmonisierenden Musiker vermögen es nämlich, jeden Raum zum Klingen zu bringen - haben sie doch einige Erfahrung mit den unterschiedlichsten Räumen bei ihren Wohnzimmerkonzerten sammeln können. Das sollten Sie nicht verpassen!

 

Sonntag, 31. März – 20 Uhr – Phoenix Irish Pub
byebye – „Eine dir unbekannte Band?“

byebye KuMa

 

 

Keine andere Band hat ihr Publikum so direkt, so nah kennen gelernt wie dieses Duo, denn Oliver Haas und Tim Ludwig spielten seit 2013 in über 200 privaten Wohnungen. Von der Studenten-WG bis zur Reihenhaussiedlung, vom Hausprojekt bis zur Edel-Villa. Die Devise lautete: „Wenn das Publikum die Band nicht kennt, dann kommt die Band halt vorbei und stellt sich vor.“ Für Übernachtung und Frühstück spielten sich die Leipziger Jungs durch die Republik und in die Herzen der Leute, die heute deutschlandweit zu ihren Konzerten pilgern. In der Song-Slam-Szene und bei Musik-Wettbewerben hat das Duo über 20 Publikums- und Jurypreise abgeräumt. Die Songs von byebye packen einfach jeden, der auch nur einen Funken Rhythmus im Blut hat. Die beiden Gitarristen haben ihren eigenen Groove, der einen fesselt, bis man an den deutschen Texten kleben bleibt. Eine echte Ohrwurm-Alternative für alle, die sich gern mal zu viele Gedanken machen und diejenigen, die laut Lachen wollen, wenn das Leben sie kitzelt.

 

Karten zu 14 Euro gibt es an der Abendkasse. Wer sich vorab festlegt und online unter www.kuma-lauffen.de Karten reserviert, hat nicht nur seinen Platz sicher, sondern zahlt an der Abendkasse auch noch weniger. Und für besonders Kurzentschlossene gibt es das Abendkassen-Telefon unter 015 777 850 777 (nur an Veranstaltungstagen ab 17 Uhr). KuMa Mitglieder zahlen an der Abendkasse nur 10 Euro.

 

 

teilen