Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 19.03.2019 – 30.05.2019

Wichtige Verkehrshinweise

Vollsperrung der Mühltorstraße und halbseitige Sperrung der B 27 (Hohe Straße) – Einschränkungen für Citybus

 

Die Netztochter der ZEAG Energie AG, die NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH, baut bis Ende 2021 ein neues Umspannwerk im Westen von Lauffen und verstärkt dabei die Kabeltrasse für das neue 110-kV-Netz. Hierzu wurde in der letzten Ausgabe des Lauffener Boten ausführlich berichtet.

 

Die Kabelverlegung im Städtle bringt nun folgende verkehrliche Einschränkungen mit sich:

 

Mühltorstraße ab 25. März:

Ab Montag, den 25. März  wird die Mühltorstraße auf Höhe der Kanalstraße bis zur Einmündung Alte Neckarbrücke/Heilbronner Straße voll gesperrt sein. Eine Durchfahrt der Mühltorstraße wird dann nicht mehr möglich sein. Die Anlieger wurden und werden von der NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH bereits über die Maßnahme informiert. Eine Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken soll während der Bauarbeiten nach Möglichkeit gewährleistet sein. Die Kabelverlegung erfolgt abschnittsweise von der Kanalstraße bis zur Rathausstraße. Für die Arbeiten sind insgesamt 8 – 10 Wochen angesetzt. Während dieser Zeit bleibt die Mühltorstraße voll gesperrt.

 

B 27 zwischen Einmündung Ilsfelder Straße und Abzweigung Mühltorstraße ab 27. März:

 

B 27 Isfelder Straße Sperrung halbseitig

Bildunterschrift: Sperrfläche 1. Abschnitt

 

Im Zuge der gleichen Maßnahme sind auch Arbeiten entlang der B 27 zwischen der Einmündung Ilsfelder Straße und dem Abzweig in die Mühltorstraße erforderlich. Ab Mittwoch, den 27. März, wird die B 27 in diesem Bereich abschnittsweise in 3 Abschnitten halbseitig gesperrt. Es erfolgt eine Ampelregelung.

 

 

Auf Grund der Vollsperrung der Mühltorstraße ist auch der Citybusverkehr eingeschränkt:

 

-       Die Haltestellen Spielplatz, La Ferté-Bernard-Straße und Neckarwestheimer Straße

        können nicht angefahren werden.

-       Die Haltestelle Marktplatz wird nur in Fahrtrichtung Heilbronner Straße angedient.