Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 25.03.2019 – 08.04.2019

Gedichte mit Oliver Steller

Am Sonntag, 24. März trat Oliver Steller zusammen mit seiner Gitarre und mit dem Stehschlagzeuger Thomas Diemer im Lauffener Klostermuseum auf.

 

Auf dem Plakat wurde eingeladen zu Gedichte für Kinder 6- das neue und sechste Kinderprogramm. Kinder wie Erwachsene kamen -trotz schönstem Frühlingswetter- und es mussten weitere Stühle aufgestellt werden. Die Zuhörer erlebten ein Programm mit viel Musik, Liedern, Gedichten und Zaubertricks.

 

Im Vorfeld wurden alle Lauffener Grundschulen aufgerufen, bei einem Gedichtwettbewerb mitzumachen. Drei Klassen der Hölderlin-Grundschule haben mitgemacht und aus den vielen eingesandten Gedichten wurden zwei Gedichte ausgewählt, die am Schluss des Programms von den Schülerinnen selber dargeboten wurden.

 

Zuvor haben die beiden Preisträgerinnen aus der 4a ein Interview mit Oliver Steller geführt.

 

Tamara B. und Mia P. berichten:

Oliver Steller träumte seit er acht Jahre alt war Musiker zu werden. Er macht die Musik schon seit 42 Jahren. Seine Gitarre Frieda macht das schon lange mit. Olivers Lieblingmusikrichtungen sind Jazz, Klassik und Blues. Sein Lieblingskindergedicht heißt Ein Metterschling.

Mehr Infos und Stimmen der Konzertbesucher auf www.hoelderlin-grundschule.de