Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 08.04.2019

Frühjahrsputzaktion der Stadt Lauffen

Am 5.4. sammelten alle Dritt-und Viertklässler der Hölderlin-Grundschule Müll in den Straßen rund um die Grundschule.

Diem-My T.: Ich finde es gut, dass die Hölderlin-Grundschule jedes Jahr die Frühjahrsputzaktion macht, weil dann nicht mehr so viel Müll in der Natur liegt und weil dann alle Kinder lernen, wie sie der Umwelt helfen können. Gemeinsam mit anderen den Müll zu sammeln hat mir ganz besonders gut gefallen. Ich freue mich schon auf die nächste Aktion.

Mia P.: Ich finde die Müllsammelaktion einfach gut. Wenn ein Tier den Müll frisst, dann kann es sterben!

Tamara B.: Wir haben ganz viel Müll gefunden. Am meisten waren es Zigaretten, sogar auf dem Spielplatz fanden wir ganz viele Zigarettenreste.

Daniel R.: Mir hat das Müll sammeln Spaß gemacht und ich finde es gut, dass die Hölderlin-Grundschule jedes Jahr mit dabei ist und sich für die Umwelt einsetzt.

David B.: Ich hoffe, dass nicht mehr so viel Müll irgendwohin geworfen wird.

Hendrik E.: Ich finde es gut, die Umwelt zu schützen, weil, wenn Vögel den Müll essen, können sie sich vergiften und das will ich nicht!

Luan L.: Wir haben ziemlich viel Müll eingesammelt und alle haben sich Mühe gegeben. Es ist auch gut, sich darüber Gedanken zu machen.

Linnea B.: Ich finde es sinnvoll, dass die Hölderlin-Grundschule bei der Müllsammelaktion mitmacht, denn dann sehen alle Kinder, wie viel Müll einfach in der Umwelt landet.

Fabian K.: Ich finde die Aktion toll und die Brezeln und das Apfelschorle haben sehr gut geschmeckt.

Vielen Dank an die Stadt Lauffen für die leckeren Brezeln und die Apfelschorle!

Mehr Infos auf www.hoelderlin-grundschule.de