Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Kenngott, Michael | 21.04.2019

Brandeinsatz und 1.Mai

Mit dem Alarmstichwort "Brand 2" wurde die FFL am 15.04. gegen 15.29 Uhr alarmiert. Wegen der bei der ILS eingegangenen Notrufmeldung, wurde die Alarmierung sogar noch auf "Brand 3" hochgestuft. Mit dem Löschzug an der Einsatzstelle eingetrofffen, gestaltete sich die Lage doch nicht so dramatisch wie ursprünglich gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache ist es an einem Gebäude zu einem Brand eines Kraftrades gekommen. Der Brand hat dann auf eine Hecke und einen Gartenzaun übergegriffen. Durch Anwohner war der Brand durch Einsatz von Feuerlöschern bereits so weit abgelöscht worden, dass sich die Maßnahmen der FFL nur auf die Nachlöscharbeiten, die Kontrolle mit der Wärmebildkamera und die Belüftung des Gebäudes beschränken konnte. Einladung zum Fest am 1.Mai bei der FFL: Auch in diesem Jahr treffen sich wieder alle Lauffreudigen um 10 Uhr beim Feuerwehrhaus, um den 1.Mai mit einer geführten kleinen Wanderung, welche auch für Kinderwagen geeignet ist, zu beginnen. In diesem Jahr sorgt die Gruppe Gramit/Link mit Unterstützung der Gruppe Frisch/Löffler ab 11 Uhr mit Leckerem aus der Feuerwehrküche und am Nachmittag mit einem Kaffe-/Kuchenbuffet für das Wohl der Festbesucher. Neben der Hüpfburg bietet die Jugendfeuerwehr wieder Fahrten mit dem Feuerwehrauto an und zeigt eine Einsatzvorführung. Wir sind mit unserer großen Fahrzeughalle wiiterungsunabhängig. Also nicht lange überlegen. Am 1.Mai auf jeden Fall einen Besuch bei der FFL einplanen. Wir freuen uns, Sie als unsere Gäste bei der FFL begrüßen zu dürfen.

FFL -Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit-

Michael Kenngott