Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 25.04.2019 – 30.06.2019

NATHAN RICHARDSON

Ralf Wehrle und Uwe Frank, die Inhaber der Galerie Bovistra, zeigen im 10-jährigen Jubiläumsjahr der Stuttgarter Galerie, erneut den amerikanischen Künstler „Nathan Richardson“.

 Nathan Richardson Ausstellung

Der studierte Künstler lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in Lauffen am Neckar. In seinen Bildern treten immer wieder hagere Figuren auf, die zum Teil in ihrer Darstellung den Bildaufbau bestimmen. In Fläche und Linie einfach gehalten, vermittelt anscheinend auch die Tonalität der Bilder eher die vergangene Zeit der Kunstgeschichte. Aber es sei sein Temperament, welches ihn eher gedämpft malen lässt.

 

Es entstanden die neuen figürlichen Werke. „Die übertriebenen Figuren und Linien haben Elemente einer Bildergeschichte und erinnern an meine Zeichenmethoden als Jugendlicher – an meine Vorliebe für die Einfachheit des Grafischen. Sie behalten dennoch die raffinierte Ästhetik des Gemalten. Kennzeichnend sind möglichst wenige Striche, ohne blendende Farben“, so der Künstler.

 

So unterstreichen seine englischen Titel z.B. „And why not“ die gezeigte Darstellung und Ausdrucksform und insbesondere die Gestik, mit langgliedrigen Händen, bei ihm oder bei dem Bild „She is waiting“, bei ihr. Der Künstler zeigt nicht nur das Figürliche, sondern er stellt Gemütsbewegungen im Allgemeinen dar.

 Nathan Richardson Ausstellung

Richardsons abstrakte Arbeiten sind dynamisch mit Flächen, Dreiecken, Kreisen, Kreuzen und Strichen, die sich zu einer Bildformation aufbauen. Mal leuchtend Rot und mal eher unaufdringlich gehalten. Seine „Road-Series“ ist streng durch die grafischen Linien bestimmt und baut sich mit wenigen Strichen auf. In seinen Plastiken scheint eine Welt von Jules Vernes seine Fantasie beflügelt zu haben und bringen den Gestalter und den Erfinder im Menschen hervor.

 

Die Ausstellung „Nathan Richardson“ ist bis 28. Juni zu sehen. Geöffnet hat die Galerie Bovistra in Stuttgart, freitags von 14:30 bis 18:30 Uhr oder nach Vereinbarung, Ludwigstraße 66, 70176 Stuttgart