Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenKostenlose Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung, oder von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörigen

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 29.04.2019

Kostenlose Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung, oder von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörigen

Immer am letzten Donnerstag im Monat von 10 bis 12 Uhr

Behindertenbetreuung EUTB

 

Ein Beraterteam der EUTB berät Sie am letzten Donnerstag im Monat in Lauffen direkt am Bahnhof im Bürgerbüro mit Touristinfo Bahnhofstraße 54, Lauffen am Neckar.

Jeder kann mit seinem Anliegen am besten mit vorheriger Ankündigung unter 07131 133470 oder ohne Anmeldung zu den Sprechzeiten kommen.

Zu allen Fragen der Teilhabe können Sie sich kostenlos und unabhängig bei der EUTB beraten lassen.

Die Beraterinnen und Berater unterstützen Sie zum Beispiel bei folgenden Themen:

Im Vorfeld der Beantragung von Leistungen,die Beratung soll Ihnen helfen, dass Sie selbstbestimmt leben könnenund dass Sie Antworten auf Fragen rund um das Thema Behinderung und Teilhabe finden.Und zwar ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen, unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen, oder von Leistungserbringern und die Beratung findet ergänzend zur Beratung anderer Stellen statt.

 

Die Termine sind immer am letzten Donnerstag im Monat von 10 bis 12 Uhr

27. Juni; 25. Juli; 29. August; 26. September; 24. Oktober, 28. November, 19. Dezember