Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Seniorenzentrum Haus Edelberg Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Seniorenzentrum Haus Edelberg Lauffen a. N. | Franz, Angelika | 03.05.2019 – 17.05.2019

Mit Posaunen und Trompeten

Mit Posaunen und Trompeten

 

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen! Gerade bei älteren Damen und Herren! Da ist es doch was Besonderes, wenn der Posaunenchor ein „Ständle“ spielt.

Es ist nicht zu überhören, wenn sonntags um 11.15 Uhr mindestens 15 Musiker  in ihre Instrumente blasen. Von den Trompeten, Posaunen bis hin zur Tuba, alle sind dabei. Da freut sich nicht nur der Jubilar darüber. Den ganzen Mithörern, ob alt oder jung, geht das Herz auf. Und es haben sich mindestens 40 Zuhörer im Foyer des Haus Edelberges zusammengefunden, um diesem musikgewaltigen Ensemble zuzuhören. Wunderbare, bekannte Choräle tönen durch die Hallen; richtig festlich hört sich das an. Gerne werden auch Wünsche erfüllt. Das Lied „Ich bete an die Macht der Liebe“ lädt zum Mitsingen ein.  Ein Segenslied rundet würdig das Geschenk ab. Unvergesslich! Durch die neue Datenverordnung ist es für den Posaunenchor schwieriger geworden, Jubilare mit einem Ständchen zu beschenken. Falls Ihr Jubilar musikalisch geehrt werden soll, wenden Sie sich an die evangelische Kirchengemeinde.

 

Beschäftigungsteam Andrea Täschner