Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 08.05.2019 – 26.05.2019

Europa- und Kommunalwahl 2019

Beantragung von Briefwahlunterlagen

Am Sonntag, 26. Mai 2019, finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Falls Sie am Wahltag das Wahllokal nicht persönlich aufsuchen können, können Sie Briefwahl beantragen.

 

Sie können den dafür erforderlichen Wahlschein persönlich im Bürgerbüro (Bahnhofstraße 54) oder durch eine andere Person, die eine schriftliche Vollmacht von Ihnen hat anfordern.


Hinweis: Verwenden Sie für Ihren Antrag wenn möglich Ihre Wahlbenachrichtigung. Füllen Sie die maßgeblichen Antragsfelder aus und senden Sie die Benachrichtigung an Ihre Gemeinde zurück. Sie können den Wahlschein auch per Telegramm, Fernschreiben, Fax, E-Mail oder mündlich, nicht aber telefonisch beantragen. Ihr Antrag muss folgende Angaben enthalten:

 

  • Familienname
  • Vornamen
  • Geburtsdatum
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
  • wenn aus der Wahlbenachrichtigung bekannt, sollten Sie möglichst auch die Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind, mitteilen.

 

Alternativ können die Wahlunterlagen auch online über den hier aufgeführten Link beantragt werden.

 

Sie erhalten den Wahlschein zusammen mit den Briefwahlunterlagen ausgehändigt oder zugeschickt.

 

Wahlscheine können von in das Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten bis zum Freitag, 24. Mai 2019, 18:00 Uhr, beim Bürgermeisteramt Lauffen am Neckar, Bürgerbüro, Bahnhofstraße 54, 74348 Lauffen am Neckar mündlich, schriftlich oder in elektronischer Form beantragt werden.

Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraums nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag noch bis zum Wahltag, 15:00 Uhr, gestellt werden.

Versichert ein Wahlberechtigter glaubhaft, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihm bis zum Tage vor der Wahl, 12:00 Uhr, ein neuer Wahlschein erteilt werden.