Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenPartnerschaftsradtour „Lauffen-La Ferté Bernard“ vom 23. Mai bis 1. Juni

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 13.05.2019

Partnerschaftsradtour „Lauffen-La Ferté Bernard“ vom 23. Mai bis 1. Juni

Logo Partrnerschaftskomitee Lauffen - LFB

 

Die offizielle Städtepartnerschaft zwischen den Städten Lauffen und der französischen Stadt La Ferté Bernard im Departement Sarthe in der Nähe von Le Mans besteht in diesem Jahr seit 45 Jahren. Bereits Im Jahr 2014 wurde in Lauffen gemeinsam das 40. Jubiläum gefeiert. Erste Kontakte gab es allerdings schon im Jahr 1967 zwischen den Gymnasien beider Städte. Derzeit plant eine Radlergruppe, bestehend aus noch „7 Schwaben“, da mehrere Radler aus gesundheitlichen oder familiären Gründen ihre Teilnahme leider absagen mussten, eine 3. Partnerschafts-Radtour nach La Ferté Bernard.

 

Die Lauffener, im Alter zwischen 60 und 76 Jahren, wollen die etwa 800 km in 8 Tages-etappen bewältigen. Begleitet werden sie von einem Kleinbus mit Hänger, der auch für die etwas bequemere Rückreise am 1. Juni dienen wird. Die Gruppe startet am Donnerstag, 23. Mai, um 8.45 Uhr auf dem Lauffener Kiesplatz. Die Route führt über Karlsruhe, Rastatt, teilweise entlang des Rhein-Marne-Kanals, über Saverne, durch die Vogesen und Lothringen, über Nancy, Fontainebleau (südlich von Paris), Etampes und Chartres. Nach einer sicherlich etwas strapaziösen, hoffentlich unfall- und pannenfreien, vom Wetter begünstigten „Tour de France“, wollen die Radler am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) gut am Zielort in La Ferté Bernard ankommen. Das dortige Partnerschaftskomitee und der „Club cyclo fertoise“ bereiten wohl einen kleinen Empfang vor ehe die neuen Freunde in ihre Privatquartiere aufgenomen werde. Am Freitagvormittag findet ein geführter Stadtrundgang statt und nachmittags organisieren die LFB-Radler eine gemeinsame Radtour mit dem Besuch eines Museums in der Region. Am Samstag, 1. Juni wird nach dem Mittagessen die Rückreise angetreten.

 

Bereits in den Jahren 2001 und 2005, damals in enger Kooperation mit Neckarwestheim, dessen Partnerstadt Céton nur 15 km vor LFB entfernt liegt fuhren Radlergruppen mit bis zu 17 Frauen und Männern ähnliche Routen. Neue Freundschaften wurden auch Im Jahr 2007 geschlossen, als eine größere Radlergruppe des „Club cyclo LFB“ zu einem Gegenbesuch nach Lauffen geradelt war und damals begeistert beim Lauffener Brückenfest mitfeiern konnte.