Virtueller Lauffener Bote

Schwäbischer Albverein

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Schwäbischer Albverein | Tröber, Sibylle | 13.05.2019

Albtraufwanderung am Sonntag, 02.06. - "Laufen läuft mit Lauffen" ...

... unter diesem Motto lädt uns die Ortsgruppe Laufen an der Eyach zu einer Wanderung auf einem zu den Traufgängen gehörenden Premiumwanderweg der Schwäbischen Alb ein.

Ausgangspunkt ist Laufen; seinen Namen bekam der Ort durch  Strom­schnellen und einen Wasserfall, die der Fluss Eyach durch­schneidet - durchaus Parallelen zu Lauffen am Neckar.

Nach einem längeren Aufstieg auf den Gräbelesberg (915 ü NN) mit herrlichen Aussichten in alle Richtungen werden wir die Hos­singer Leiter, eine wildromantische Schlucht mit einer kelti­schen Felsenfestung, kennenlernen.

Zwischendurch werden wir an der Schützhütte von Mitgliedern der Ortsgruppe mit Grillvesper und Getränken kostenlos bewirtet.

Ziel wird das Lautlinger Schloss sein, ehemaliger Sitz der Familie Staufenberg mit der Abschlusseinkehr im Gesindehaus Laut­lingen.

Die Wanderung bzw. der Wandertag verspricht ein unver­gess­li­ches Wandervergnügen/-erlebnis zu werden!

Wanderstrecke: anspruchsvoll, ca. 13 km / 360 Höhenmeter

Ausstattung: der Witterung angepasste Wanderbekleidung, festes Schuhwerk, Wanderstöcke

Kostenbeitrag: Mitglieder 20 €, Nichtmitglieder 23 €

Busabfahrt: 8:30 Uhr am hinteren Parktplatz der Stadthalle, Charlottenstraße; Zustieg 8:35 Uhr am Kiesplatz

Anmeldung bis 30.05. bei Thomas Grau, Telefon 07133 / 96 58 70