Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Evangelische Kirchengemeinde

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Evangelische Kirchengemeinde | Bareis, Gunter | 14.05.2019 – 23.05.2019

Wochenplan

Freitag, 17. Mai 2019

  9.00 Uhr

Frauenfrühstück im Karl-Harttmann-Haus

10.30 Uhr

 

Ökum. Gottesdienst mit Abendmahl im Haus Edelberg (Pfarrerin. Winckler-Mann)

 

Samstag, 18. Mai 2018

  9.00 Uhr

 

Lagerfeuerseminar für Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit bei der Lauffener Feuerwehr, Im Brühl

10.00 Uhr

Beginn JuKi-Kinderkirchwochenende im Karl-Harttmann-Haus

 

Sonntag, 19. Mai 2019 (Kantate – 4. Sonntag nach Ostern)

Wochenspruch

„Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.“ (Psalm 98, 1)

Wochenlied

EG 302 „Du meine Seele singe“

Opfer

für die Kirchenmusik

Predigttext

Apostelgeschichte 16, 23-34

10.00 Uhr

 

 

Musikalischer Festgottesdienstin der Regiswindiskirche mit Abendmahl (Pfarrerin Manz); Chor der Regiswindiskirche; im Anschluss Kirchencafé mit Informationsmöglichkeit zu den geplanten Renovierungsarbeiten

11.15 Uhr

 

 

Familiengottesdienst im Karl-Harttmann-Haus (Pfarrerin Winckler-Mann) zum Abschluss des JuKi-Kinderkirchwochenendes

Gottesdienst in der Friedhofskapelle entfällt!

19.00 Uhr

XP-Jugendgottesdienst im CVJM-Vereinshaus, Kiesstraße 59

     

 

Montag, 20. Mai 2019

20.00 Uhr

Predigtgesprächskreis zu Epheser 3, 14-21 im Karl-Harttmann-Haus

 

Dienstag, 21. Mai 2019

13.30 Uhr

Abfahrt zum Ausflug des Gustav-Adolf-Kreises und des „Treffpunkt Senioren“

 

Donnerstag, 23. Mai 2019

 6.20 – 6.50 Uhr

Taizé am Morgen in der Regiswindiskirche

 

Unsere Gemeindehäuser & Kirchen:

Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstr. 6 / Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18 /

Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16 / Martinskirche, Heilbronner Str. 48 /

Friedhofskapelle (Parkfriedhof), Charlottenstr. 111

_______________________________________________________________________

 

Frauenfrühstück am 17.05. – „Nepper-Schlepper-Bauernfänger“

Eine unbedachte, schnelle Unterschrift bei Haustürgeschäften, ein vermeintlich erster Platz bei einem Gewinnspiel, der Anruf eines angeblichen Verwandten oder der Anruf eines falschen Polizisten… Das alles sind Methoden, wie Gauner und Betrüger zu IHREM Geld kommen möchten. Die Polizei gibt Ihnen wichtige Tipps und Sicherheitshinweise, wie Sie sich vor Betrügern schützen können. Wir laden Sie herzlich zu diesem Vortrag von Herrn Polizeihauptkommissar Pfeifer, Polizeipräsidium Heilbronn, am 17. Mai ein. Das Frauenfrühstück beginnt um 9.00 Uhr und findet im Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstraße 6, statt. Waren aus dem Eine-Welt-Laden werden angeboten. Wir bitten um einen Kostenbeitrag von 6,00 €.

 

!!! Unsere JuKi-Kinderkirche startet am 26.05. um 10 Uhr in der Regiswindiskirche mit neuem Konzept !!!

Erfreulicherweise konnten wir neue Mitarbeiter für unsere JuKi finden. Das erweiterte Team hat sich etwas Neues ausgedacht: Es wird jeden Sonntag (außer in den Ferien) eine JuKi-Kinderkirche angeboten! An jedem 3. Sonntag im Monat findet die JuKi zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr mit erweitertem Programm im Karl-Harttmann-Haus statt, an den übrigen Sonntagen parallel zum Gottesdienst in der Regiswindiskirche. Nach dem gemeinsamen Beginn um 10 Uhr in der Kirche ziehen wir mit den Kindern aus in die Lateinschule / ins Schläuchle, um dort Kindergottesdienst zu feiern. Immer mit dabei sind unsere beiden Raben Rudi und Radieschen. Bei Fragen und Anregungen können Sie uns gerne unter der eMail-Adresse juki.lauffen@gmx.de kontaktieren oder sich an Pfarrerin Esther Manz wenden unter pfarramt-west@kirche-lauffen.de . Jederzeit können Sie als Eltern oder Großeltern Ihre Kinder begleiten und bei uns "reinschnuppern". Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter!

 

Lagerfeuerseminar am 18.05.

Für alle Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit und Interessierte am Thema Lagerfeuer findet ein Seminar am Samstag, 18. Mai von 9 bis14 Uhr statt. (Inhalte: Übung mit dem Feuerlöscher bei der Feuerwehr Lauffen, Kochen am Lagerfeuer, Feuermachen  ohne Streichhölzer & Feuerzeug) Infos und Anmeldung bei Jugendreferentin Mirjam Link projekt.JA@kirche-lauffen.de

 

Musikalischer Festgottesdienst zum Sonntag Kantate am 19.05.

Der vierte Sonntag nach Ostern trägt den Namen Kantate – „Singet dem Herrn“. Er ist also sozusagen der Sonntag der Kirchenmusik. Aus diesem Anlass gestalten der Chor der Regiswindiskirche und die Organistin Verena Zahn unter der Gesamtleitung von Kantor Andreas Willberg den Gottesdienst in der Regiswindiskirche mit festlicher Musik von J. S. Bach, J. Rheinberger, A. Pärt und anderen. Und natürlich singen wir viele fröhliche Lieder!

 

Renovierung Regiswindiskirche - Infoveranstaltung 19.05.

In der Regiswindiskirche sind weitere Renovierungsarbeiten geplant - die Erneuerung der Heizung sowie Restaurierungsarbeiten innen. Der Kirchengemeinderat informiert über die geplanten Maßnahmen und lädt zum Gespräch ein - am Sonntag, 19. Mai 2019, nach dem Gottesdienst, mit Kirchencafé.

 

Predigtgesprächskreis am 20.05.

Herzliche Einladung zum Austausch über den Predigttext für den 2. Juni. Beginn ist um 20 Uhr. Wir treffen uns im Karl-Harttmann-Haus und freuen uns auf viele Interessierte!

 

Treffpunkt Senioren und Gustav-Adolf-Kreis laden ein zum Ausflug am 21.05. nach Besigheim und anschließendem Besuch bei Pfarrer Fröschle in Gemmrigheim

Wir fahren am Dienstag, 21. Mai mit dem Bus in unsere Nachbarstadt Besigheim, die als schönstes Weindorf Deutschland bezeichnet wird. Nach einer einstündigen Führung durch die malerische Altstadt  kehren wir in das Café Hirsch am Marktplatz ein. Auf dem Rückweg fahren wir über Gemmrigheim. Dort erwartet uns Pfarrer Fröschle in seiner Kirche und gibt uns einen Einblick in die neue Arbeit. Die Kosten für Busfahrt und Stadtführung betragen 18 €. Anmeldung bis zum 16. Mai im Gemeindebüro, Tel.: 988310. Abfahrt ist um 13.30 Uhr, Zusteigemöglichkeiten sind an den Bushaltestellen (Richtung stadteinwärts) in der Ilsfelder- und Stuttgarter Straße und am Busbahnhof.

 

Taizé am Morgen Gesang - Gebet – Stille am 23.05.

Von Mai bis September lassen wir die Tradition der Zeltkirche wiederaufleben

und treffen uns zweimal im Monat früh morgens im Chor der Regiswindiskirche bevor der Arbeitstag beginnt, zu Taizé-Gesang, Gebet und Stille. Anschließend gibt es einen Stehkaffee oder -tee als Stärkung auf den Weg. Die Termine sind jeweils donnerstags von 6.20 Uhr – 6.50 Uhr am 23. Mai / 6. und 27. Juni / 11. und 25. Juli / 8. und 22. August / 5. und 19. September. Herzliche Einladung im Namen des Vorbereitungsteams!

 

Gastgeber für Besuch aus Meuselwitz gesucht!

Vom 24. bis 26. Mai bekommen wir wieder Besuch von einer Gruppe Mitchristen aus Meuselwitz: Ankunft wird voraussichtlich am Freitag, den 24.5. gegen 19.30 Uhr in Lauffen sein, am Samstag unternehmen wir einen Ausflug zur Bundesgartenschau nach Heilbronn und treffen uns zum gemütlichen Abend im Pauluszentrum. Die Rückfahrt am Sonntag wird nach dem Mittagessen sein. Wir suchen noch Gastgeber für Einzelpersonen und Paare. Bitte melden Sie sich im  Gemeindebüro (Tel. 988310), wenn Sie gerne einen oder mehrere Gäste an diesem Wochenende bei sich aufnehmen.

 

Kirchenwahl 2019

Am 1. Dezember 2019 wird in unserer Gemeinde ein neuer Kirchengemeinderat gewählt. Wenn Sie Interesse daran haben, unsere Kirchengemeinde aktiv mitzugestalten und Leitungsverantwortung zu übernehmen, melden Sie sich bitte. Auch wenn Sie dazu noch Fragen haben, sind die aktiven Kirchengemeinderäte und Pfarrerinnen und Pfarrer gerne für Sie da.

 

Suchthilfe Lauffen montags in der Lateinschule

Seit 2017 gibt es in Lauffen die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstrasse 11) in Lauffen (https://suchthilfelauffen.jimdo.com od. sucht@yahoo.com).