Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Rutz, Gerald | 20.05.2019 – 06.06.2019

After Work Session mit TonArt

Benedict Bauer (Sax u. Klarinette), Hartmut Beitinger (Piano), Jochen Bücking (Gitarre u. Bass), Niclas Dörsam (Drums) Anke Ditsch u. Tanja Durst (Gesang) bilden die Band TonArt. Mit besinnlichen, religiösen und lebensfrohen Musikstücken - klassisch und modern arrangiert, zeigt sich die Band vielfältig und professionell; jedes Bandmitglied überzeugt.

 

TonArt 2019 After Work Sessions

Begeisternd war die glockenklare Stimme der beiden Sängerinnen. Mit Liedern wie "Bei dir ist die Quelle des Lebens", "Can you feel the love tonight" ging das Publikum gerne mit. Gänsehaustimmung kam beim "Hallelujah" auf.

TonArt 2019 After Work Sessions

 

 

Leider ging kurz vor Veranstaltungsbeginn ein regelrechter Wolkenbruch auf Lauffen a.N. hernieder, so dass sich leider nur eine Handvoll Gäste, dafür aber zahlreiche treue Fans und Freunde der Band im Zelt einfanden, die sich gerne von der Begeisterung der Band anstecken ließen. Davon würde man gerne mehr hören - Gelegenheit gibt es u.a. am Freitag, 30. August auf der BUGA in Heilbronn.

 

 

Die nächsten After  Work Session Termine im Überblick:

 

 

Freuen Sie sich am Freitag 31. Mai auf die Geschwister Sarah und Carl Bareis mit Gitarre und Gesang.

 

Am 7. Juni zeigt Landing Jobarthe seine musikalischen Künste mit Trommel und Harfe.

 

Den 28. Juni hat sich Musiklehrer Andreas Götz für die Bigband und den Unterstufenchor des Höderlin-Gymnasiums reserviert. Die Bigband des HöGy wird verschiedene Bigband-Standarts vorführen und der Unterstufenchor präsentiert ein etwa viertelstündiges Medley aus unterschiedlichen Musical-Hits.

 

Am 5. Juli unterhält der Akkordeon-Orchester e.V. Lauffen a.N. mit seiner musikalischen Darbietung die Gäste der After Work Sessions auf dem Kiesplatz.

 

Der Männergesangverein Urbanus will am 12 Juli, den Gästen der After Work Sessions zeigen, welch schöne Klänge man Männerstimmen entlocken kann.

 

Und am 19. Juli werden die Kunstschaffenden von Kunst am Kies die Gelegenheit nutzen, um mit den Gästen der After Work Session Gartenzwerge umzugestalten und zu bemalen.

 

 

Fotos: Ingrid Kast