Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenAuszählung der Gemeinderatswahl dauerte bis in die späten Abendstunden

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 27.05.2019

Auszählung der Gemeinderatswahl dauerte bis in die späten Abendstunden

Bis in die späten Abendstunden zählten 95 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer elektronisch die insgesamt 8 Urnenwahlbezirke und 3 Briefwahlbezirke aus.

Auszählung Gemeinderatswahl 2019 - Foto: Ulrich Seidel

 

Die Briefwahl nahmen von rund 9.050 Wahlberechtigten ca. 2.000 Menschen in Anspruch.

Die Wahlbeteiligung lag bei 59,05 % (2014: ca. 52 %).

 

 

Zunächst wurde in den 8 Urnenwahlbezirken noch im Wahllokal um 18 Uhr die Europawahl ausgezählt. Danach trafen sich alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in der Stadthalle zur Auszählung der Gemeinderatswahl. Die Kreistagswahl wurde am Montag ausgezählt.

 

Die Wahlergebnisse der Wahl des Gemeinderates der Stadt Lauffen a.N. und der Kreistagswahl sowie der Europawahl im Detail werden  im Amtlichen Teil des Lauffener Boten in der nächsten Wöche  veröffentlicht.

 

Auszählung Gemeinderatswahl 2019 - Foto: Ulrich Seidel

 

Allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern gilt ein besonderer Dank für ihren unermüdlichen Einsatz. Den gewählten Kandidatinnen und Kandidaten wird herzlich gratuliert.

 

Hier das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl 2019 mit den Gewählten, welches gegen 01.30 Uhr am Montagmorgen vorlag:

 

Vorläufiges Ergebnis der Gemeinderatswahl 2019

 

 

 

 Foto Titelseite u.a.: Ulrich Seidel