Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Seniorenzentrum Haus Edelberg Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Seniorenzentrum Haus Edelberg Lauffen a. N. | Franz, Angelika | 03.06.2019 – 17.06.2019

Erfahrungsaustausch im kleinen Hausgarten

Erfahrungsaustausch im kleinen Hausgarten

„Nies mit Lust“, dieses Kräutlein gibt es nicht. Dafür gibt es viele andere, die auf den ersten Blick alle gleich aussehen. Deshalb machten sich die Betreuungskräfte Inge Henrich und Fernanda Münzmey mit den erfahrenen Damen vom Haus Edelberg auf eine spannende Erkundungsreise durch den neu angelegten Hausgarten. Der Hausgarten hat einen großen Vorteil, denn die  Pflanzen sind in Hochbeete gesetzt, die vom Förderverein Haus Edelberg gestiftet wurden. Hier kann man ganz nahe an die Betrachtungsobjekte rankommen, egal ob im Rollstuhl oder mit dem Rollator. Da wurde ein Blättchen abgezupft, zerrieben, gerochen und zugeordnet. Peterling, Schnittlauch,...eine klare Angelegenheit! Liebstöckel wurde früher beim Tanz von den Mädchen gerne ins Mieder gesteckt, denn: "Liebe geht durch den Magen." So wurden wichtige Tipps für das Leben weitergegeben:“… damit die „Mädle“ alles richtig machen.“ Natürlich gab es hinterher einen herzhaften Kräuterquark, den allerwelts-bekannten "Luggeleskäs!"

Beschäftigungstherapie Andrea Täschner