Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. | Gerig, Benjamin | 21.06.2019 – 08.07.2019

Die Eine-Welt-AG in Indien (Teil 4)

Neben unseren das Adivasi-Tee-Projekt umfassenden Aktivitäten waren auch einige eher touristische Programmpunkte inbegriffen. So machten wir einmal uns bereits am frühen Morgen auf den Weg, um Vögel zu beobachten, von denen unser Guide jede Art benennen konnte und unser Wissen rund um wilde Tiere in Indien etwas auffrischte. Ein Highlight unserer Reise umfasste den Ostersonntag, den wir als Gäste bei Mari und Stan, Mitbegründern der Organisation „Accord“, verbrachten. Als Abwechslung zu dem sonst sehr scharfen, meist mit Reis servierten indischen Essen wurden wir dort unter anderem mit fantastischer Pasta bekocht.

Eine-Welt-AG am Hölderlin-Gymnasium Lauffen: Besuch in IndienWir genossen vor allem den Ausblick hinab in das Tal und auf weiter entfernte Berge, die wir allesamt überblicken konnten, während die Sonne an diesem Tag wieder ihr Bestes gab, um unsere Haut zu bräunen. Bei dieser angenehmen Stimmung erlebten wir alle zusammen eine kleine Osterandacht, die jeder Teilnehmer unsere Gruppe, ob Christ oder nicht, sehr genoss und einige von uns sogar zu Tränen rührte.

Marisol Rinderer, Klasse 11