Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. | Gerig, Benjamin | 28.06.2019 – 08.07.2019

Die Eine-Welt-AG in Indien (Teil 5)

Die letzten Tage unserer Reise verbrachten wir in Bangalore. Die Zwölf-Millionen-Einwohner-Stadt stand in Kontrast zum vergleichsweise kleinen Gudalur. In der sehr lauten und aufgeregten Stadt waren wir in einer Studentenunterkunft untergebracht, die man sich als von befahrenen Straßen und hohen Häusern umgebene grüne Oase vorstellen kann. Wir besuchten unter anderem die „National Gallery of Modern Art“, erledigten die letzten Einkäufe für Familie und Freunde und verbrachten einige Stunden in den wunderschön angelegten Parks.

Eine-Welt-AG am Hölderlin-Gymnasium Lauffen: Besuch in IndienUnsere Reise nach Indien ist und bleibt unvergesslich, für alle Teilnehmer, die das erste Mal Indien bereisten – ein Land, das sich komplett von unserem unterscheidet –, aber auch für die Reisenden, die Indien seit Jahren regelmäßig besuchen. Uns bleiben Erinnerungen, neue Bekanntschaften, Anregungen für das Adivasi-Tee-Projekt sowie zahlreiche Momentaufnahmen in Form unzähliger Bilder, die wir während dieser Reise machten. In diesem Sinne: Danke für diese zwei Wochen, Indien! Hoffentlich sehen wir uns wieder.

Marisol Rinderer, Klasse 11