Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenAchtklässler der Hölderlin-Werkrealschule informieren sich über Politik und Demokratie in der Gemeinde

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 27.06.2019

Achtklässler der Hölderlin-Werkrealschule informieren sich über Politik und Demokratie in der Gemeinde

Am vergangenen Dienstag empfing Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger  Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Hölderlin Werkrealschule. Da sie gerade in Gemeinschaftskunde das Thema „Politik und Demokratie in der Gemeinde“ behandeln, nutzten sie die Gelegenheit, um persönlich mit dem Bürgermeister darüber zu sprechen und ihm Fragen zu stellen.

8. Klasse Hölderiln Werkrealschule Lauffen a.N. Foto: Kristina Hartter

Nach einem gemeinsamen Foto ging es auch schon in den großen Sitzungssaal. Herr Waldenberger erklärte ihnen die Aufgaben des Gemeinderats, sowie den Ablauf einer Gemeinderatswahl und wie wichtig eine Demokratie in der Gemeinde ist. Er erzählte auch über seine eigenen Bürgermeisterwahlen und was ihn motiviert hat, Bürgermeister zu werden. Die Schülerinnen und Schüler hatten durch den Unterricht schon einige Vorkenntnisse und konnten somit jede Frage, die vom Bürgermeister gestellt wurde, korrekt beantworten.

 

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und hatten auch einige Fragen an den Bürgermeister, wie zum Beispiel welche Steuern es in der Stadt gibt oder welche Aufgaben ein Bürgermeister hat. Zum Schluss zeigte Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger  ihnen noch sein Dienstzimmer, seinen Arbeitsplatz und verabschiedete die Schülerinnen und Schüler mit kühlen Getränken und Brezeln.