Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenGrill- und Feuerverbot an allen öffentlichen Grillstellen

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Rutz, Gerald | 05.07.2019

Grill- und Feuerverbot an allen öffentlichen Grillstellen

Um die Gefahr von Wald- und Flächenbränden so gering wie möglich zu halten, gilt seit Freitag, 05.07.2019 an allen öffentlichen Grillstellen in Lauffen a.N. ein Grill- und Feuerverbot!

Die Stadt Lauffen a.N. hat vor dem Hintergrund der hochsommerlichen und extrem trockenen Wetterlage, als Vorsichtsmaßnahme das Grillen an allen öffentlichen Grillstellen verboten!

Grundsätzlich gilt entsprechend der Polizeiverordnung der Stadt Lauffen a.N. außerhalb der öffentlichen Grillstellen ein absolutes Grillverbot! Auch der Betrieb von selbst mitgebrachten Grills ist nicht erlaubt!

Denken Sie auch daran, dass unachtsam weggeworfene Glasflaschen oder Glasscherben durch den „Lupeneffekt“ einen Brand auslösen können. Auch weggeworfene Zigarettenkippen können einen Flächenbrand auslösen. Zuwiderhandlungen können ordnungs- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen!

 

Stadtverwaltung Lauffen a.N., Ortspolizeibehörde