Virtueller Lauffener Bote

TVL Leichtathletik

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

TVL Leichtathletik | Schwarz, Hans-Peter | 15.07.2019

Ergebnisse der TVL-Leichtathletik-Mehrkampf-Vereinsmeisterschaften 2019

Am Sonntag, 7. Juli, wurden auf der Ulrichsheide die Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften des TV Lauffen im Mehrkampf ausgetragen. Trotz idealer Bedingungen war die Teilnehmerzahl mit nur 17 Wettkämpfern (Schülern und Aktiven) nicht zufriedenstellend.

Im Vierkampf der Herren siegte Stefan Eisenschmidt for Christian Schock. Den Damen-Vierkampf gewann Sandra Blank vor Heike Temme und Katrin Taglialatela.

Die Herren und Damen hatten dabei einen Vierkampf auszutragen, wobei aus den fünf Disziplinen 100 m-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung und 400 m-Lauf die vier besten Ergebnisse gewertet wurden. Die Schüler hatten einen Dreikampf zu absolvieren, bestehend aus 50-m-Lauf, Weitsprung und Ballweitwurf. Zusätzlich wurde für sie noch ein 800 m-Lauf angeboten, der auch in die Sportabzeichenwertung einfließt.

Bei den Schülerinnen und Schülern gab es folgende Sieger:

Schülerinnen“: B (Jahrg. 2006): Lea Kull. C (Jg. 2009): Lizanne Grebe. D (Jg. 2010): Luisa Eisenschmidt. E (Jg. 2012): Lea Blank. E (Jg. 2013): Patricia Plieninger.

Schüler“: D (Jg. 2010): Moritz Kull. E (Jg. 2013): Max Eisenschmidt.

Im Anschluss an die Wettkämpfe erfolgte die Ehrung der Sieger und Platzierten in Form einer Urkunde durch Leichtathletik-Abteilungsleiter Gerhard Hergert verbunden mit herzlichem Dank und Glückwünschen an alle Teilnehmer für die erbrachten Leistungen. Dank auch an die

Kampfrichter, die für eine reibungslose Abwicklung gesorgt hatten.

hps