Virtueller Lauffener Bote

Abenteuerspielplatz

Abenteuerspielplatz | Kast, Ingrid | 23.07.2019

Max und Moritz im Lavendelgarten

Erwartungsfroh standen am ,sonnigen Montagmorgen vor einer Woche die SchülerInnen der sechsten Klasse aus der FREIEN EVANGELISCHEN SCHULE STUTTGART vor dem Spielplatz. Feuer machen wollten sie, Holz hacken, picknicken, grillen, einen alten Einkaufswagen in Gang bringen sowie die Tiere hegen und pflegen. Fußball spielen? Dieser zu Anfang geäußerste Absicht wollte niemand nachkommen, auch nicht Max und Moritz. Kurzerhand haben wir im Eingangsbereich des Spielplatzes eine Stuttgarter Ecke eingerichtet, in welche díe fleißigen Buben ganz fachmännisch fünf Lavendelbüsche - der Abenteuerspielplatz auf dem Weg zu einem der insektenfreundlichsten Spielplätze der Region -  eingegraben haben.

Auch die Kinder der beiden Grundschulklassen aus Gemmrigheim, die vor zwei Wochen auf dem Spielplatz waren, haben bei uns einen wundervollen, einmaligen Schultag gehabt. Zwei von ihnen kamen gleich am Samstag zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten zum Spielen auf den ASP. Wen wundert es noch,dass bei all diesen guten Aktivitäten für die Schulen der ASP so hoch im Kurs bei der Landesregierung steht ?

 

 

Valentin mischt auf

Der zwölfjährige französische Austauschschüler, Valentin, der mit seinem Freund aus Mitteldeutschland zum Fußballspiel auf den Abenteuerspielplatz kam, zeigte uns die hohe Kunst seines Fußballspiels ! Ganz besonders erfreut waren unsere Kinder, mit  ihm einige französische Wörter auszutauschen und ihn einen guten Freund nennen zu dürfen. 

Übrigens unsere Mädchen aus der 4. Klasse haben in ihrem letzten Schultag auf dem ASP die kaum bezwingbare Jungenmannschaft mit 2:0 in die Ferien geschickt !  All das, was die Kinder zum Fußballspielen auf dem Abenteuerspielplatz gelernt haben, haben sie angewandt. Dass die Jungs nicht vor Schmach geweint haben, war alles. 

 

Hasenstallkonferenz

 

Am kommenden Samstag findet um 11.30 Uhr die Hasenstallkonferenz statt.

 

In den beiden ersten Ferienwochen ist der Abenteuerspielplatz jeweils von 8 Uhr bis 12  Uhr geöffnet.