Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Tennis-Club Lauffen a.N. e.V.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Tennis-Club Lauffen a.N. e.V. | Hoffacker, Evi | 27.07.2019 – 04.08.2019

Aufstieg der Herren 1

Mit Siegen über den TC Erdmannhausen, den TC Obersulm und Hirschlanden 2 kam es am vierten Spieltag zur einer knappen 4:5 Niederlage gegen Ötisheim. Das Team um Kapitän Alexander Heinz fand beim Heimspiel gegen den TC RW Bad Mergendheim mit einem klaren 7:2 Sieg wieder in die Spur. Es folgte darauf nochmals ein klarer 8:1 Sieg gegen Künzelsau 2.

Am letzten Spieltag kam es zum großen Finale gegen den TC Tamm, die ebenfalls ein Spiel verloren hatten.

Nach knappen Siegen im Matchtiebreak von Sven Zimmer, Alexander Heinz und Max Mirlieb und einem klaren Sieg von Martin Krüger stand es nach den Einzeln 4:2 für den TC Lauffen.

Das Team um Trainer Hansi Hochmuth wählte folgende Doppelaufstellung: Zimmer/Heinz - Barreuther/Mirlieb - Ritter/Krüger. Durch den Gewinn von 2 Doppeln war der 6:3 Sieg und somit der Aufstieg in die Verbandsliga  perfekt.

Folgende Spieler waren über die Runde im Einsatz: Sven Zimmer, Paul Speitelsbach, Alexander Heinz, Pascal Barreuther, Max Mirlieb, Patrick Ritter, Martin Krüger, Hagen Hochmuth, Leon Pfeil, Daniel Leimböck, Nico Schnizer und Jona Schweiker