Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Erhardt, Andrea | 13.08.2019

Wein auf der Insel vom 7. bis 9. September

Leckere Köstlichkeiten begleiten die feinen Weine bei Wein auf der Insel

Wein auf der Insel 2019 - Plakat

 

Am Samstag, 7. September ist es wieder so weit, im Lauffener Burghof startet das beliebte Weinfest „Wein auf der Insel“. In einzigartiger Kulisse können an drei Tagen Lauffener Köstlichkeiten aus Küche und Keller verkostet werden. Die Verkostung der gebotenen Spezialitäten wird an allen Tagen begleitet von passender Live-Musik.

Die mitwirkenden Weinbaubetriebe bieten den Besuchern nahezu das gesamte Sortiment der Lauffener Weine. Mit von der Partie sind die Lauffener Weingärtner eG mit ihrer Jungwinzervereinigung vinitiative sowie die Weingüter Eberbach-Schäfer, Hirschmüller, Schaaf, Schiefer und Seybold. Die Empfehlungen der einzelnen Anbieter werden in der nächsten Ausgabe des Lauffener Boten veröffentlicht.

Auch in diesem Jahr gibt es eine große Auswahl an Speisen von drei bekannten Lauffener Gastronomen. Wieder dabei ist die Familie Lika von Restaurant Bürgerstube, Markus Seybold von Fisch Seybold und das China-Restaurant Hong Kong.

Diese Leckereien sollten Sie beim Fest unbedingt probieren – die Bewirter stellen Ihre Empfehlungen vor:

Internationale Genüsse bietet das China-Restaurant Hong Kong mit knuspriger Ente mit gebratenen Nudeln/Reis oder mit der landestypischen Nachspeise: gebackene Banane mit Honig und Mandeln.

Wer Fisch mag, ist beim Gastro-Zelt von Fisch Seybold, Markus Seybold genau richtig. Besonders zu empfehlen ist das Fischfilet im Bierteig. Für Wildliebhaber bietet  das Team auch in diesem Jahr wieder feine Wildburger.

Die Familie Lika mit ihrem Restaurant Bürgerstube empfiehlt sowohl hausgemachte Cevapcici vom Grill mit Tzatziki als auch „Trilece“, einen albanischen Milchkuchen als Dessert. In diesem Jahr bieten sie auch den Honig BBQ Pulled Pork Burger an. Dieser Burger sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion mit einer herzhaften BBQ-Sauce und süßen Honig zusammen mit saftigem Fleisch und Krautsalat.

Das erwartet Sie noch bei Wein auf der Insel:

Am Samstag, 7. September, beginnt das Fest bereits um 17 Uhr. Um 18 Uhr eröffnet Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger gemeinsam mit der Württembergischen Weinkönigin Julia Böcklen offiziell das Weinfest. Ab 19 Uhr spielt dann die Band „The Uptown Band“.

Am Sonntag sorgen die Weingüter und Bewirter bereits ab 11 Uhr für einen genussreichen Tag. Wie in den vergangenen Jahren sorgt ab 15 Uhr der traditionelle Weincontest unter der Moderation von Karl-Ernst Schmitt für Spannung. Ohne das Etikett gesehen zu haben, müssen die teilnehmenden Mannschaften ihr Wissen und ihre Geschmacksnerven unter Beweis stellen. Gemeinsam mit der Württemberger Weinkönigin Julia Böcklen, die es sich nicht nehmen lässt, auch am Sonntag beim Fest zu sein, gibt  Karl-Ernst Schmitt (Vorsitzender der Weinbruderschaft Heilbronn) Informationen rund um den Wein und die verkosteten Rebsorten. Auch das Publikum ist zum Miträtseln eingeladen. Ab 18 Uhr übernimmt das „Tobias Langguth Trio“ die Bühne.

Am Montag beginnt das Fest um 17 Uhr. Mit den gebotenen Spezialitäten und der Band „Sunshine Music Band“, die ab 18 Uhr für Unterhaltung sorgen, können Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen.
An allen drei Inseltagen sorgt ein spezielles Beleuchtungskonzept mit beginnender Dämmerung für eine ganz besondere Atmosphäre.

Parkmöglichkeiten:

Die Parkplätze im Städtle sind rar, das Parkdeck in der Mühlbergstraße ist gesperrt, weiter gilt in der Mühlberg- sowie der Rathausstraße ein Halteverbot. Wir bitten Sie daher, Ihr Fahrzeug außerhalb der Altstadt abzustellen oder das Inselfest  mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu besuchen.
Bitte folgen Sie bei der Suche nach Parkplätzen dem Parkleitsystem. Auch in diesem Jahr steht der Kiesplatz als Parkmöglichkeit zur Verfügung.
Für Fahrradfahrer ist auf dem Parkdeck in der Mühlbergstraße ein großzügiger Fahrradparkplatz reserviert.