Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 07.10.2019

Das Ärgernis der Woche!

Sachbeschädigung durch Graffitischmierereien

Über einen Sachschaden in bisher unbekannter Höhe müssen wir an dieser Stelle hinsichtlich der jüngsten Graffitischmierereien an der Alten Neckarbrücke und an der Sporthalle in der Charlottenstraße berichten.

 

Ärgernis der Woche KW 41-2019 - Fotos: Kenngott

 

Durch bisher unbekannte Personen wurden Teile der Alten Neckarbrücke mit verschiedenen Sprüchen besprüht und so ein erheblicher Sachschaden an dem historischen Bauwerk verursacht.

 

 

Ärgernis der Woche KW 41-2019 - Fotos: Kenngott

 

Wenn man diese Schmierereien betrachtet kann man hier nicht einmal einen künstlerischen Aspekt erkennen, welcher diese Schabeschädigung zwar auch nicht rechtfertigen würde. An die Schmierfinken oder Möchtegernkünstler gerichtet – besprüht doch Daheim bei euch die eigenen Wände in euren Wohnungen oder Häusern und nicht die öffentlichen Bereiche und Bauwerke.

Ärgernis der Woche KW 41-2019 - Fotos: Kenngott

 

 

Hinsichtlich der Sachbeschädigungen wurden Strafanträge bei der Polizei gestellt.

Für sachdienliche Hinweise, welche zur Überführung des/der Verursacher führen, hat die Stadtverwaltung Lauffen a.N. eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt. Hinweise, welche selbstverständlich vertraulich behandelt werden, richten Sie bitte an das Polizeirevier Lauffen a.N. – Bezirksdienst- unter 07133/209-0 oder das Ordnungsamt der Stadt Lauffen a.N. unter 07133/2077-0.

Vorab vielen Dank für Ihre Unterstützung.