Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Keßler, Bettina | 05.11.2019 – 10.11.2019

Spaßige Entdeckungsreise mit Piggeldy & Frederick

Das Marotte Figurentheater spielt am 10.11. für Kinder ab 5 Jahren in der Lauffener Stadthalle

Jubiläumslogo 20 Jahre "bühne frei..." (Gestaltung: face design)

 

Piggeldy & Frederick (Foto: Marotte Figurentheater)

 

Das kleine Schweinchen Piggeldy hat viele Fragen – das große Schwein Frederick hat viele Antworten. Diese Kombination macht aus den beiden das perfekte Geschwisterpaar. Egal wie oft Piggeldy seinen großen Bruder auch mit Fragen löchert, Frederick hat immer eine tiefsinnig-unsinnige Erklärung auf Lager. Das Karlsruher Figurentheater Marotte spielt dieses tolle Stück um zwei kleine Schweinchen, das die Eltern schon aus ihrer eigenen Kindheit aus dem „Sandmännchen“ kennen, am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr in der Lauffener Stadthalle. Karten gibt es unter www.lauffen.de sowie im Lauffener Bürgerbüro für 5 € (Kinder) bzw. 7 € (Erwachsene). Familienkarten kosten 14 € (für Eltern & eigene Kinder, 3 Pers. inklusive, jedes weitere Kind: 1 €).

 

Staatsschauspieler Sebastian Kreutz schlüpft in die Rolle des großen Bruders Frederick und spielt gleichzeitig den als Handpuppe sehr liebevoll gestalteten Piggeldy. Ganz unaufdringlich klingen dabei auch große Themen wie Angst, Streit, Versöhnung und Entdeckungsfreude an. Sebastian Kreutz verleiht den Puppen dabei überzeugend ein liebevolles Eigenleben und nach und nach wird das Stück so brüllend komisch, dass Klein und Groß dabei so richtig Spaß haben.

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a.N.

 

BITTE BEACHTEN: Das Theater Marotte hat die Altersempfehlung für Kinder von 4 Jahren auf ab 5 Jahren heraufgesetzt! Kinder unter 3 Jahren haben keinen Zutritt!