Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenAktuell und übersichtlich über die beruflichen Schulen informiert

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 25.11.2019

Aktuell und übersichtlich über die beruflichen Schulen informiert

- die Schulbörse war wie immer gut besucht

Nach dem Schulabschluss machen die Schülerinnen und Schüler der Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen entweder eine Ausbildung oder streben einen höheren Bildungsabschluss an. Dazu konnten sie bei der Schulbörse nach Impulsvorträgen zu verschiedenen Schularten an die entsprechenden Stände der Schulen gehen und sich dort ausgiebig informieren.

 

Schülerbörse 2019

Diese Form der Veranstaltung ist einmalig im Landkreis Heilbronn. Daher kommen die Schüler und ihre Eltern aus dem ganzen südwestlichen Landkreis, um die Angebote der sieben öffentlichen und fünf anwesenden privaten Schulen kennenzulernen.

Wie bereits in den Vorjahren waren auch einige Gymnasiasten gekommen, um sich über alternative Möglichkeiten zum allgemeinbildenden Gymnasium zu informieren. Das Abitur an einem beruflichen Gymnasium mit einem höheren Praxisanteil und einem beruflichen Schwerpunkt zu machen ist manchem eine Überlegung wert.

Neu ist dieses Jahr der erste Jahrgang von Schülerinnen und Schülern der Realschule, die nach dem neuen Bildungsplan im G-Niveau nach der 9. Klasse ihren Hauptschulabschluss machen. Diese stehen vor einer ganz neuen Entscheidung. Streben sie die Mittlere Reife an, stehen ihnen mehrere Wege offen: die 10. Klasse an ihrer Realschule oder in einer anderen Schulart (Werkrealschule oder Gemeinschaftsschule) besuchen oder an der Berufsfachschule den mittleren Bildungsabschluss in 2 Jahren zu erreichen, was von vielen empfohlen wird.

Die Veranstaltung hat wie seit vielen Jahren erneut den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern einen Überblick über die vorhandenen Bildungswege gegeben, so dass nun jeder Schüler eine gute Entscheidung für sich treffen kann. Damit dies gelingt, wird die Schulbörse vom Arbeitskreis der Agenda Jugend auch im nächsten Jahr, dann am Do., 19.11.2020, stattfinden.


Text und Fotos: Heike Witzemann