Virtueller Lauffener Bote

Schachklub Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Schachklub Lauffen a.N. | Geigle, Bruno | 26.11.2019

Toller Erfolg im Pokal

Im Unterland K.O.-Pokal hatte unser Pokalteam mit dem SV Heilbronn gleich in der ersten Runde, die einzige Oberligamannschaft des Bezirks zum Gegner. Im Spiel gegen den klaren Turnierfavoriten zeigte unser Team aber seine Pokalqualitäten früherer Jahre und ging mit 2,5:1,5 Punkten als verdienter Sieger vom Brett. Schnepp und Schlötzer gewannen ihre Partien, Eisenmann erkämpfte ein Remis. Bleibt zu hoffen, das die Euphorie des Erfolges auch mit in die Landesliga genommen werden kann, denn am kommenden Sonntag steht unser bisher siegloses Team im Spiel gegen die TSG Öhringen schon ziemlich mit dem Rücken an der Wand und unter erheblichem Erfolgsdruck. Unser Bezirksligateam möchte zeitgleich vom Gastspiel beim bisher punktlosen TSV Willsbach II natürlich gerne etwas Zählbares mit nach Hause bringen.