Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenStädtische Tageseinrichtungen freuen sich über 1.000 Euro von Familie Mönch

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 03.12.2019

Städtische Tageseinrichtungen freuen sich über 1.000 Euro von Familie Mönch

In den letzten Jahren ist es schon eine liebe und großzügige Tradition geworden, dass Karl und Gislinde Mönch für die städtischen Kindergärten spenden. Obgleich das Garagenlädle schon viele Jahre geschlossen ist, erinnert sich die Familie immer noch gerne an den Besuch der Kinder mit ihren Erzieherinnen wenn sie am Kochtag bei ihr eingekauft haben. Diese Treue belohnt die Familie seit vielen Jahren mit einer großzügigen Spende zu weihnachten.

 

Die Einrichtungsleiten der Krippen und Kindergärten Bismarckstraße, Brombeerweg, Charlottenstraße, Herdegenstraße, Herrenäcker, Naturkindergarten und Städtle, unter denen der Spendenbetrag von 1.000 Euro gleichmäßig aufgeteilt wird, freuen sich sehr über diese Spende. Sie können damit die eine oder andere Wunsch-Anschaffung tätigen, die im normalen Budget, das den Einrichtungen zusteht, nicht enthalten ist.

 

Ein herzlicher Dank geht an Familie Mönch verbunden mit den besten Wünschen für Weihnachten und den Jahreswechsel.