Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtVereinsnachrichtenTurnverein 1881 e.V.TVL TischtennisTTC Neckar-Zaber // Oliver Küstner verteidigt seinen Vereinsmeistertitel des Vorjahres

Virtueller Lauffener Bote

Archiv: TVL Tischtennis

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TVL Tischtennis | Rosendorf, Ekkehardt | 13.01.2020 – 19.01.2020

TTC Neckar-Zaber // Oliver Küstner verteidigt seinen Vereinsmeistertitel des Vorjahres

Nach spannenden und teilweise überraschenden Begegnungen erspielte sich Oliver Küstner seinen zweiten Vereinsmeistertitel des TTC Neckar-Zaber im Endspiel gegen Michael Zlomke. Das beste Spiel jedoch war sicher die Halbfinalbegegnung von Oliver gegen David Hammer, das tollen TT-Sport zeigte. Gemeinsam mit David erspielte sich Jürgen Köberl den dritten Platz. Die Trostrunde gewann Christopher Schweyda knapp mit 3:2 Sätzen gegen Ekkehardt Rosendorf. In den Doppelspielen (es wurde nach jeder Runde neu gelost) blieb nur Uli Eberbach ohne Niederlage und heimste sich somit den Platz an der Sonne ein. Gemeinsame zweite wurden Christopher und Ekkehardt. Am Abend lies man den Tag dann bei einem gemütlichen Beisammen sein ausklingen.

 

Die Spiele am Wochenende, Sa. 18. Jan. - Herren: SpVgg Eschenau II - TTC Neckar-Zaber II (Spielbeginn: 17:00 Uhr), SV Bad Wimpfen-Hohenstadt III - TTC Neckar-Zaber V (Spielbeginn: 09:30 Uhr), Jugend: U18-TTC Neckar-Zaber – TG Böckingen 1890 II, U18-w, TTC Neckar-Zaber – TGV Eintr. Abstatt (Spielbeginn: beide um 14.00 Uhr), U13-TSV Ellhofen – TTC Neckar-Zaber (Spielbeginn 15.00 Uhr) Heimspiele in Brackenheim.