Virtueller Lauffener Bote

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N. | Hesse, Ina | 13.01.2020

Die Hirnforscher

Zunächst wünschen die jungen Redakteure allen Lesern ein frohes und gesundes Jahr 2020!

Ein neues Kalenderjahr hat begonnen und auch an der HUS warten spannende neue Unterrichtsinhalte. Die dritten Klassen erforschen eines der beeindruckendsten Teile unseres Körpers: das Gehirn.   

Dafür sind in den letzten Wochen tolle Forscherboxen in die Klassenzimmer eingezogen, die von der Hertie Stiftung mit vielfältigen Materialien ausgestattet wurden. Damit macht das Experimentieren richtig Spaß!

Welche Aufgabe hat das Gehirn? Warum hat es eigentlich Falten? Viele Fragen kamen auf.Durch verschiedene Experimente fanden die Kinder zum Beispiel heraus, dass das Gehirn alles steuert, was wir tun. Ob wir sprechen, lachen, das Knie beugen oder winken- das Gehirn sendet unserem Körper die Befehle dafür.

Doch wie machen das die Nervenzellen? Das konnten die Drittklässler herausfinden, indem sie mit einem Dosentelefon selbst die Weitergabe von Botschaften nachempfanden. In einem rasenden Tempo vermitteln tausende von Zellen genau so unzählige Informationen, unbegreiflich!

Spannend blieb auch immer wieder, das Gehirn als Modell zu untersuchen und zu beobachten, welche Teile für welche Funktionen unseres Körpers zuständig sind.

Wir freuen uns auf viele weitere interessante Stunden im Sachunterricht!

 

Eure jungen Redakteure Theo, Benjamin, und Laura