Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 20.01.2020

Bauhof erhält neuen Mobilbagger

Endlich war es so weit. Nachdem der Gemeinderat im Oktober der Ersatzbeschaffung eines neuen Baggers aufgrund der Reparaturhäufigkeit des alten zugestimmt hatte, wurde am vergangenen Donnerstag der 11 Tonnen schwere Mobilbagger von Jens Groschup stellvertretend für die Firma Wacker Neuson an den Bauhof übergeben.

 

Mobilbagger wird übergeben Foto: Rattay , Praktik. geh. Verwaltungsdienst

 

 

Knapp 100.000 € hat dieser gekostet, ist ca. ein Jahr alt und um die 3 Tonnen schwerer als der alte Bagger, der über die Zeit einfach in die Jahre gekommen war. Dieser war tagtäglich im Einsatz. Insgesamt 8000 Betriebsstunden, 680 Stunden im Jahr, so Bernhard Richter, Gesamtleitung Bauhof und Stadtgärtnerei. Zahlen, die man sich fast gar nicht vorstellen kann. Martin Armbruster, der Baggerfahrer vom Bauhof, machte sich schon mit dem neuen Bagger vertraut. Denn von nun an wird der neue Bagger die Aufgaben des Alten übernehmen. Sein Aufgabengebiet wird u.a. das Ausheben von  Feldwegen sein, Straßen zu reparieren, Spielgeräte auszugraben und Bäume einzupflanzen. Positiv an dem neuen Bagger ist außerdem, dass die Firma Wacker Neuson ihren Sitz in Neckarsulm-Obereisesheim. Das erleichtert den Weg zur Werkstatt und falls sich ein Problem ergeben sollte, ist schnell eine fachkundige Person zur Stelle.

 

Text u. Foto: Lea Rattay, Praktikantin des gehobenen Verwaltungsdienstes