Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 10.02.2020

Geschwindigkeitsmessungen des Landkreises Heilbronn

Das Landratsamt Heilbronn hat im Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis 31. Januar 2020 Geschwindigkeitsmessungen auf der B27 , auf der L1105 Ilsfelder Straße, auf der L1103 Stuttgarter Straße und der L1103 Höhe Einmündung Weststadt durchgeführt.

 

Auf Höhe der Einmündung Weststadt haben am 14. Januar im Zeitraum von 18:28 Uhr bis 20:45 Uhr 291 Fahrzeuge den 70 km/h Bereich der L 1103 befahren. Hierbei haben 32 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten. Die höchste Geschwindigkeit betrug hierbei 124 km/h, sodass der oder die VerkehrsteilnehmerIn mit einem Fahrverbot rechnen kann.

 

Am 9. Januar haben im Zeitraum von 09:50 Uhr bis 10:35 Uhr 435 Fahrzeuge den 70 km/h Bereich der B 27 befahren. Hierbei haben 11 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten. 95 km/h betrug hier die Höchstgeschwindigkeit.

 

In der Ilsfelder Straße haben am 10. Januar im Zeitraum von 16:05 Uhr bis 17:05 Uhr 506 Fahrzeuge den 50 km/h Bereich der L1105 befahren. Die höchste Geschwindigkeit betrug

69 km/h, insgesamt 8 Fahrzeuge haben hier die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten.

 

1180 Fahrzeuge haben am 10. Januar im Zeitraum von 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr die Stuttgarter Straße im 50 km/h Bereich der L1103 befahren. Hierbei wurde eine Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit festgestellt, diese betrug 60 km/h.